TunnelBear Protokolle – Privat und Anonym durch TunnelBear

TunnelBear Protokolle sind alle sicher und zuverlässig. Tunnel Bear verwenden OpenVPN für Android und MacOS. Für Windows oder iOS gibt es OpenVPN und IPSec Protokolle. Die AES-256-Bit-Verschlüsselung wird zum Verschlüsseln der Benutzerdaten verwendet, da bei der Sicherheit keine Kompromisse eingegangen werden. 

TunnelBear-protokolle

TunnelBear bietet keinen Kill-Switch, verfügt jedoch über eine weitere spezielle Sicherheitsfunktion “Vigilant Bear”. Dieser Bär wird nach Ihnen Ausschau halten und Ihren gesamten Internetverkehr blockieren, wenn Tunnel Bear andere Standorte verbindet. Dies bedeutet, dass Daten auch dann sicher sind, wenn das VPN während der Serververlagerung getrennt wird.

Eine weitere Sicherheitsfunktion “Ghost Bear” ermöglicht die Übertragung Ihrer verschlüsselten Daten als normale Daten, was bedeutet, dass niemand daran interessiert wäre, Ihre Verschlüsselung zu unterbrechen, da niemand ahnen kann, dass dies etwas Wichtiges ist.

*GhostBear ist für iOS aufgrund von Einschränkungen bei der Gestaltung von iOS nicht verfügbar.

TunnelBear Logging Richtlinien

TunnelBear ist sehr klar über seine Logging Richtlinien. Strikte “No-Logging” bedeutet, dass keine Daten gespeichert, verfolgt oder weitergegeben werden. TunnelBear hat seinen Sitz in Kanada, ist Teil der 5/9/14 Eyes Alliance und hat einige strenge Gesetze zum Datenaustausch. Der Anbieter sagt, dass keine Daten gespeichert werden. Wie können dann Daten weitergegeben werden? Wir sind uns nicht sicher, ob dies genauso funktioniert, aber es gibt keine andere Wahl, als zu akzeptieren, was der Anbieter darin zu sagen hat.

TunnelBear ist auch der einzige Anbieter, der seine externen Audits öffentlich zeigt. Dies bedeutet, dass ihre Transparenz etwas schwer in Frage zu stellen ist. Bei diesem VPN gelten strenge Logging Richtlinien, und sie versuchen, den Benutzern die bestmögliche Sicherheit zu bieten.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

No votes so far! Be the first to rate this post.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.

Leave a Reply

Please Rate*

Your email address will not be published. Required fields are marked *